Gewalt

Zentralwallis: Grosses Polizeiaufgebot bei der „Alchemy Tattoo Expo“

Am 18. Mai 2024 zog die „Alchemy Tattoo Expo“ in Conthey mehr als 200 Mitglieder der „Hells Angels“ an. Die vor Ort von der Walliser Kantonspolizei festgelegten Bedingungen wurden eingehalten. Es kam zu keinen Zwischenfällen mit Ausnahme von Provokationen zwischen zwei rivalisierenden Banden auf der Autobahn A9 auf dem Rückweg von der Veranstaltung.

Weiterlesen

Bern BE: Ausschreitungen bei Reitschule – elf verletzte Einsatzkräfte

In der Nacht auf Sonntag ist es im Raum Schützenmatte in Bern zu gezielten Angriffen gegen Einsatzkräfte der Kantonspolizei Bern gekommen. Die Einsatzkräfte wurden unter anderem mit Steinen, Flaschen, Feuerwerkskörpern und Lasern angegriffen. Es mussten in der Folge Mittel eingesetzt werden. Mehrere Polizisten wurden beim Einsatz verletzt. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Streit in Bern BE eskaliert: Junger Mann (18) bekommt Glasflasche ins Gesicht

Am Freitagabend ist ein Mann im Milchgässli beim Bahnhofsvorplatz verletzt worden. Gemäss ersten Erkenntnissen ist es vorgängig zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht zur Klärung der Umstände Zeugen.

Weiterlesen

Stadt Bern BE: Mutmasslicher Täter nach Öffentlichkeitsfahndung ermittelt

Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung anlässlich einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung konnte der mutmassliche Täter ermittelt werden. Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung zu einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung von Ende September 2023 im Bahnhof-Parking in Bern ist es gelungen, den mutmasslichen Täter zu ermitteln.

Weiterlesen

Stadt Bern BE: Polizei veröffentlicht unverpixelte Bilder von Angreifer

Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung, die von der zuständigen Staatsanwaltschaft verfügt wurde, sind ab sofort unverdeckte Bilder veröffentlicht. Die gezeigte Person wird dringend verdächtigt, an einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung beteiligt gewesen zu sein.

Weiterlesen

Oensingen SO: Betrunkener Schweizer (58) schubst Schülerinnen auf Strasse

In Oensingen kam es an der Jurastrasse am Donnerstagnachmittag zu einem Vorfall zwischen einem Mann und Schülerinnen. Dabei wurden zwei Schülerinnen durch den Mann unvermittelt auf die Fahrbahn gestossen, wobei sie stürzten und sich leicht verletzten. Zur Klärung der genauen Umstände sucht die Polizei Zeugen.

Weiterlesen