Unfälle

Le Col-des-Roches NE: Zwei Personen nach Kollision verletzt

Am Donnerstag, 23. Mai 2024, gegen 08:10, fuhr ein Fahrzeug, das von einer 48-jährigen Einwohnerin von Chambrelien gelenkt wurde, auf der Strasse zwischen Le Prévoux und Le Locle. An der Kreuzung mit der Umgehungsstraße zwischen Col-des-Roches und Le Locle kam es zu einer Kollision mit einem Auto, das regulär in die entgegengesetzte Richtung fuhr und die Absicht hatte, nach Le Locle zu fahren.

Weiterlesen

Kandersteg BE / Lötschbergtunnel: Bahnhof wegen Chemievorfall grossräumig gesperrt

In der Nacht auf Mittwoch ist es im Lötschbergtunnel zwischen Hohtenn und Kandersteg zu einem Chemievorfall gekommen. Bei einem geladenen IBC-Container auf einem Güterzug war eine chemische Flüssigkeit ausgetreten. Im Kanton Bern wurde niemand verletzt und es bestand keine Gefahr für Mensch und Umwelt. Der Güter- sowie der Personenverkehr musste mehrere Stunden unterbrochen und der Bahnhof abgesperrt werden.

Weiterlesen

Zuchwil SO: Zwei Täter nach Diebstählen und Verkehrsunfall festgenommen

In Zuchwil ist am Montagmorgen ein Auto mit einem Betonsockel kollidiert. Der Lenker flüchtete. Später hat die Polizei zwei junge Männer angehalten, darunter der mutmassliche Unfallverursacher. Beide stehen in Verdacht, mehrere Diebstähle in der Region verübt zu haben. Sie wurden für weitere Ermittlungen festgenommen.

Weiterlesen

Biel BE: Mann bei Arbeitsunfall verstorben

Am Sonntagvormittag ist im Bahnhof Biel ein Lokführer bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt. Es kam zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Weiterlesen